EKG-Sommerfest
Spende für die die Malteser Migraten Medizin Fulda und den Förderverein Telefonseelsorge, Fulda
Spende für die die Malteser Migraten Medizin Fulda und den Förderverein Telefonseelsorge, Fulda

Im Rahmen unseres EKG-Sommerfestes wurden viele Spenden gesammelt.


Pfarrer Kremer von der kath. Kirchengemeinde St. Paulus und

Pfarrer Lange von der ev. Bonhoeffergemeinde überreichten  je einen Scheck

über 1000,00 € an die Malteser Migranten Medizin in Fulda und
an den Förderverein der Telefonseelsorge Fulda.


Allen Spendern nochmals einen herzlichen Dank!!!


für die Pfarrgemeinde St. Paulus, Pfarrer Jan Kremer,

für die die Bonhoeffer-Gemeinde, Pfarrer Marvin Lange


Ablauf
Was ist das EKG-Sommerfest?
Helfer gesucht!

Samstag, 18. August 2018

Uhrzeit Aktion
18:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst in der Paulus Kirche
18.45 Uhr Dämmerschoppen vor der St. Paulus-Kirche
20.00 Uhr Musikgruppe "Sheep-dip" aus der Rhön mit Irish Folk Musik

Sonntag, 19. August 2018

Uhrzeit Aktion
10:00 Uhr Gemeindegottesdienst Bonhoeffer Kirchengemeinde
10.15 Uhr Gemeindegottesdienst St. Paulus
11.30 Uhr gemeinsames Essen
13.00 Uhr Musikverein Petersberg
13.30 Uhr Festprogramm
13.45 Uhr Kaffee und Kuchen
14.00 Uhr Aufführung KiGa
15.00 Uhr Hartmanns Harmonists
17.00 Uhr Abendsegen, danach Abbau

Kirmes oder Kirchweih wird in der Gemeinde St. Paulus nicht gefeiert, stattdessen gibt es jedes Jahr im Sommer das EKG-Sommerfest. Die EKG, kurz für Evangelisch-Katholische-Gemeinschaft, gibt es praktisch seit der Entstehung der beiden Gemeinden und so feiern die katholische Pfarrei St. Paulus und die evangelische Bonhoeffergemeinde seit 50 Jahren dieses gemeinsame Fest.

Eröffnet wird es mit einem ökumenischen Gottesdienst am Samstagabend, anschließend wird zum gemütlichen Dämmerschoppen eingeladen.

Am Sonntag beginnt der eigentliche Festbetrieb nach den jeweiligen Gottesdiensten in den beiden Gemeinden mit einem gemeinsamen Tischgebet beim Mittagessen gegen 12:00 Uhr. Für das leibliche Wohl wird dank der Mitarbeit vieler Helfer aus beiden Pfarreien bestens gesorgt. Von der traditionellen Erbsensuppe über Leckeres vom Grill bis zum Nachmittagskaffee und Kuchen – mit Liebe von Gemeindemitgliedern selbst gebacken – reicht das vielseitige und üppige Angebot.

Vorführungen der Kindergartenkinder, musikalische Einlagen, Spiele und Bastelangebote für große und kleine Kinder und manches mehr sorgen für ein vielseitiges und unterhaltsames Programm am Nachmittag. Auch hier sind wieder viele helfende Hände am Werk, ohne die ein solches Fest nicht möglich wäre.

Der Abendsegen, oft musikalisch unterstützt von der Jugendschola, rundet den Tag ab und läutet das Ende des Festes ein.

Eingeladen zum Fest sind alle, die mitfeiern möchten, auch wenn sie nicht zu unseren beiden Pfarrgemeinden gehören. Helfende Hände werden zur Durchführung des Fests immer benötigt!

Wer seine Hilfe anbieten möchte, kann sich gern in einem der beiden Pfarrbüros
(St. Paulus: 62477 oder Bonhoeffergemeinde: 65400) melden.

Der Erlös des Festes ist für einen gemeinnützigen Zweck bestimmt.

Es werden wieder zahlreiche Helfer gesucht. Wer Lust und Zeit hat mitzumachen, möge sich im Pfarrbüro melden.

Im Voraus vielen Dank!

Interessante Links

 

Pfarrgemeinde St. Peter

 

Grabeskirche der Hl. Lioba

Herzlich Willkommen

Schauen Sie sich um auf unserer Homepage. Schauen Sie auch zu unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen herein.

Es wird unser Gemeindeleben sicher bereichern.