unser gemeinsames EKG-Sommerfest

Segnungsgottesdienste 2019/2020

Predigtmittschnitte von St. Paulus

KiTa St. Paulus

 

Unsere Pfarrei

 

Gemeindemission 2015

 

Archiv & Fundus

Heute wurde in unseren Pfarreien der Name der neuen Pfarrei und die neue Pfarrkirche bekanntgegeben. Sehen sie selbst im Video:

Bilderserien der heutigen Gottesdienste in St.Peter - Fotos von Nicola Jahn, Ulrich Schalter und Gabriele Theisen - und St. Paulus - Fotos von Monika Gonzalez Dehnhardt.

 
 
 

Fronleichnam 2020

Fronleichnam ist die im Deutschen übliche Bezeichnung für das Hochfest des Leibes und Blutes Christi (Sollemnitas Sanctissimi Corporis et Sanguinis Christi), mit dem die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird. 

Es wird am Donnerstag der 2. Woche nach Pfingsten begangen. 

Die Bezeichnung ist abgeleitet von dem mittelhochdeutschen vrône lîcham "des Herren Leib".


 

Gottesdienst mit Eucharistischem Segen fand witterungsbedingt in 

der St. Paulus Kirche statt.
Zelebrant: Pfarrer Togar Pasaribu

Fotos: Monika Gonzales-Dehnhardt

Tantum ergo sacramentum

Mit   Pange, lingua, gloriósi córporis mystérium   beginnt ein   eucharistischer   Hymnus   der von   Thomas von Aquin   in Auftrag von   Papst   Urban IV.   für das damals neu eingeführte   Fronleichnamsfest   (zu Orvieto) schrieb. Er wird als Fronleichnams- Vesper -hymnus und während der Fronleichnamsprozession sowie bei der Überstellung der   Hostie   am   Gründonnerstag   gesungen. Die beiden Schlussstrophen mit den Anfangsworten   Tantum ergo   werden seit dem   15. Jahrhundert   als   Anbetungshymne   vor dem   sakramentalen Segen   gesungen.


Quelle: www.kathpedia.com

Fronleichnam in St. Paulus

Foto: Monika Gonzales-Dehnhardt 

 

Bitte zum Gottesdienst anmelden

Wir freuen uns, dass es wieder die Möglichkeit gibt, gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Allerdings erfordert dies von uns allen entsprechende Disziplin, Geduld und Rücksichtnahme!


Für die Teilnahme:
Aufgrund der Abstandsregeln steht nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen in der Kirche von St. Paulus und der Rabanus-Maurus-Kirche zur Verfügung.


Die Teilnahme an den Vorabendmessen und Sonntagsgottesdiensten erfolgt nur über eine telefonische Anmeldung unter 0661 - 62289 (Mo. - Fr. 09:00 Uhr - 12:00 Uhr) und 0661 - 62477.


Für die Werktagsmessen versuchen wir es zunächst ohne eine Anmeldung.


Bitte stellen Sie uns als Pfarrteam und als Ehrenamtliche nicht vor die Herausforderung, Sie abweisen zu müssen. Bedenken Sie, dass es nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen gibt und viele Gläubige den Wunsch haben werden, wieder an einer heiligen Messe teilzunehmen.


Der Bischof hat bis auf Weiteres die Dispens von der Sonntagspflicht erteilt.


 

Familienandacht zum 4. Sonntag nach Ostern

Auch an diesem 4. Sonntag nach Ostern startet ein Impuls aus der Liobakirche, dem sich viele aus den Wohnzimmern der Pfarrei anschließen.


Im Mittelpunkt des heutigen Johannes-Evangeliums steht der gute Hirte.


Joh 10,1 - 10

 

Regenbogen

"...und der Bogen wird in den Wolken sein; und ich werde ihn ansehen, um zu gedenken des ewigen Bundes zwischen Gott und jedem lebendigen Wesen von allem Fleische, das auf Erden ist."


1 Mose 9,15 - 16

Foto: Monika Gonzales-Dehnhardt vom 1. Mai 2020

 

aktuelle Informationen zur Situation für die Gemeinden St. Paulus und St. Peter

zu Onlinegottesdiensten, Informationen zur Erstkommunion und Firmung 2020, Wochenenden Basteliedeen für Kinder und weiteres  finden sie auf der Seite von St. Peter


 

Kinderkirche in St. Paulus

- jeden Sonntag außer in den Weihnachts- und Osterferien

Kinderkirche
 

Herzlich Willkommen

Schauen Sie sich um auf unserer Homepage. Schauen Sie auch zu unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen herein.

Es wird unser Gemeindeleben sicher bereichern.